Vom 11. Dezember bis in den April organisieren wir in Stuttgart,Pforzheim,Karlsruhe,Heidelberg,Mannheim,Ulm,Tübingen, Konstanz und Freiburg Vorträge und Workshops zur Kritik des Kapitalismus. Den Abschluss bildet ein Wochenendseminar vom 17 bis zum 19. April 2015 im Schwarzwald zum Thema „Kritik der politischen Ökonomie“.

Die ‚Einführung in die Kapitalismuskritik‘ setzt sich zusammen aus dem Vortrag „Was von Marx zu lernen wäre“, dem Workshops „Fair Trade“ und dem Workshop „Welthunger“ sowie dem WochenendseminarKritik der politischen Ökonomie“. Eine Kurzbeschreibung aller Veranstaltungen findet ihr hier. Die genauen Termine in den jeweiligen Orten findet ihr hier. Auf Facebook findet ihr jede Veranstaltung einzeln, aber auch die ganze ‚Einführung in die Kapitalismuskritik‘ noch mal auf einen Blick hier. Nachfragen zu der Veranstaltungsreihe, Kritik oder Ergänzungen kannst du an stuttgart@sjd-falkenbw.de schicken.

Anmelden für das Wochenendseminar könnt ihr euch hier.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos und ihr müsst euch nicht anmelden. Einzige Ausnahme ist unser Wochenendseminar im Schwarzwald zur „Kritik der politischen Ökonomie“. Dieses wird 25 Euro kosten – inklusive Essen & Anreisekosten. Das Wochenende beginnt am 17. April um 20.00 Uhr und endet am 19. April gegen Mittag. Da es nur begrenzte Plätze gibt bitten wir euch um eine zeitige Anmeldung. Diese schreibt ihr bitte an stuttgart@sjd-falkenbw.de